Mondrelation

FSHoffmann_Mondrelation_1

Video, 2014/15

Full HD und digitalisierter 16mm-Film
color, 16:9, stereo, 7:00min

Teil der Ausstellung Testing Ground im Symposium Revolving Stars – Shaky Grounds, 2014
Europäisches Zentrum der Künste / Festspielhaus Hellerau

In diesem filmischen Tableau werden die Kartierung und technische Aufnahmen des Mondes aus unterschiedlichen Zeiten sichtbar. Zu den Motiven gehören frühe Mondkarten, erste Fotografien der Mondrückseite, Mondgloben und eine Online-Karte. Sie werden u.a. ergänzt von Aufnahmen einer interaktiven Projektion und einem aktuellen teleskopischen Blick.
Der Zugang zu diesen Objekten/Dokumenten in verschiedenen Institutionen in Dresden wird in szenische Sequenzen transferiert. Dabei werden Fragen gestellt nach der Sichtbarkeit entfernten Terrains und nach deren ästhetisch-materieller Interpretation, die auch Leerstellen beinhalten kann. Somit bewegen sich die Szenen zwischen Erkenntnis und Imagination.

Der Film wurde im Rahmen des Pilotprojektes F-A-S-T Framing Art Science Technology
in Dresden realisiert.

Mit Dank an
Mathematisch-Physikalischer Salon, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Trans-Media-Akademie, Hellerau
Sternwarte Radebeul
Kartensammlung, Sächsische Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
B. Fuchs, Dresden
E. Simon, dffb Berlin
M. Kaiser, B. Hopfengärtner und das Projektteam von F-A-S-T

FSHoffmann_Mondrelation_2

FSHoffmann_Mondrelation_3

FSHoffmann_Mondrelation_4

FSHoffmann_Mondrelation_6

FSHoffmann_Mondrelation_5

 

 

© 2017 VG Bildkunst Bonn / Franziska und Sophia Hoffmann